Chesterfield Ledersorten

 

Machen Sie die Probe – Chesterfield geht unter die Haut!

Wir, bei Morris Antiques&Furniture, sind sehr Stolz auf die enge Zusammenarbeit mit der Crest Leather Group. Vor allem die besonders hochwertige Qualität der Tierhäute überzeugt uns sehr. Sie werden aus der ganzen Welt bezogen und an Gerbereien in Italien, Brasilien und Thailand weitergegeben. Diese besitzen eine große Erfahrung und vereinen traditionelle Techniken mit der „Cutting Edge Technology", die speziell für ihre Nachhaltigkeit steht. Im Folgenden finden sie Informationen über die Lederarten und Farben die wir Ihnen zur Verfügung stellen können. Sie wurden intensiven Tests unterzogen und eignen sich wunderbar für den häuslichen und gewerblichen Gebrauch.

Gerne schicken Wir Ihnen Lederproben zu damit Sie sich selbst von der eindrucksvollen Qualität überzeugen können.


Birch: hochwertiges Vollleder, welches mit einem pigmentieren Decklack bearbeitet und geprägte wurde, um eine attraktive Narbenoberfläche zu erhalten. Es besitzt eine ausgezeichnete Haltbarkeit und ist sehr pflegeleicht und eignet sich dadurch für alle Möbelarten.
Dicke: 0,9 – 1,0mm


Birch Antique: s. Birch
Newcastle: pflanzlich gegerbtes Vollnarbenleder, welches mit einem Öl-Gemisch behandelt und anschließend vakuum-getrocknet wurde, um die Narbenstruktur und den tiefen pull-up Effekt zu erhalten. Es werden Narben, Kratzer und Risse durch die Haut erscheinen, um den traditionellen Sattelleder Effekt zu erreichen.
Die sichtbare Oberfläche der Lederhaut bezeichnet der Lederfachmann als den Narben. Je perfekter der Narben von Natur aus ist, umso hochwertiger und schöner wird später das Leder. Von den vielen Häuten, die in der Gerberei ankommen, ist aufgrund der individuellen, naturgegebenen Unterschiede bei nicht einmal 20% aller Häute der Narben so schön und fest, dass er keiner Bearbeitung bedarf. Nur die allerbesten Häute werden deshalb zu Vollnarbenleder verarbeitet. Beim Vollnarbenleder bleibt der Narben vollkommen erhalten.
Dicke: 1,0 -1,1 mm


Old English: Leicht poliertes, pull-up Leder, welches mit einem Öl-Wachs Gemisch behandelt wird, um eine rissige und zerkratzte Oberfläche zu erhalten. Pull-Up ist ein anilingefärbtes, weiches Nubukleder mit einem Fettgriff. Durch den Gebrauch bilden sich schnell sichtbare Spuren bzw. Patina. Dieser Effekt ist gewollt und muss beim Kauf beachtet werden, sonst sind Sie im Anschluss schnell enttäuscht und wundern sich über die auftretenden Gebrauchsspuren.
Dicke: 0,9 – 1,00 mm


Selvaggio: Pull-up Leder welches mit Bienenwachs gebürstet wurde, um eine leicht gealterte Erscheinung zu erzielen. Gestaltet mit einigen Narben und Kratzern, eignet sich diese Art für fast alle Arten von Möbelstücken.
Dicke 0,9 -1,00 mm


Velve: zeitgemäße Auswahl an Lederfarben, die in Verbindung mit führenden Designexperten entwickelt wurde, um die diesjährigen Farbtrends zu reflektieren. Es besitzt eine ausgezeichnete Strapazierfähigkeit und Lichtechtheit, wodurch es sehr langlebig und erhalten bleibt.
Dicke 0,9 -1,0mm